Jan Repka & Lukas Gerber

Montag, 7. Mai 2018 - Theater Z, Burgdorf

Mani Matter - bekannt und unbekannt

Das Berner Chanson in ungewohnter Darbietung. Der Burgdorfer Lukas Gerber erinnert an weniger bekannte Lieder von Matter und deren frankophone Vorbilder. Der Prager Liedermacher Jan Repka führt in die Welt der tschechischen Liedtradition und singt Mani Matter in seinen tschechischen Übersetzungen. Ein außergewöhnliches Erlebnis für Liebhaber von Sprache, Humor und Alltagsphilosophie.


Jan Repka (1982, Prag) bewegt sich seit Ende der 90er Jahre in der tschechischen Liedermacherszene. Sein eigenes Werk dreht sich um die zeitlose Achse von Liebe-Reise-Freiheit. Auf Tournee geht er am liebsten mit dem Velo, und wenn er zu Hause ist, organisiert er Konzerte für andere.

Die Kollektion Rozjímání o sendvici umfasst 36 Lieder von Mani Matter auf Tschechisch und reicht vom Frühwerk über die bekanntesten Hits bis zu den späten, stilistisch andersartigen Liedern. Die scharfsinnige Nachdichtung und eine neue überzeugende Interpretation beweisen, dass die Geschichten Matters auch in einem andern als dem berndeutschen Kleid wirken können.

Poetisch, innovativ, dem tschechischen Humor angepasst. (Irena Brežná)
Tschechisch ist (spätestens) ab heute 5. Landessprache der Schweiz. (nach einem Konzert)


Lukas Gerber (1982, Burgdorf) arbeitet hauptberuflich als Mathematiklehrer am Gymnasium Burgdorf. Der erste Kontakt mit Chansons ergab sich bereits mit 10 Jahren und einer geschenkten Mani Matter CD. Im Jahr 2003 sang Lukas Gerber anlässlich eines Konzerts der harmonie bätterkinden ein erstes Mal vor Publikum: "Der Sidi Abdel Assar vo El Hama". Seither hat sich sein Repertoire vergrössert, und er singt neben Matter auch Lieder anderer Berner Troubadours sowie deutsche und französische Chansons.

Seit 2013 tritt Lukas Gerber mit dem Burgdorfer Mani Matter Biographen Wilfried Meichtry auf. So konnte er unter anderem an den Solothurner Literaturtagen und am Buch- und Literaturfestival "BuchBasel" Meichtrys Lesungen musikalisch begleiten.

Tickets

Montag, 7. Mai 2018, 20:00 Uhr
Kategorie Anzahl  
Vorverkauf je CHF 25.00
ermässigt (SchülerInnen/StudentInnen mit Ausweis) je CHF 19.00

Teaser

Info

Theater Z
Hohengasse 2
3400 Burgdorf

Theater Z
http://www.theater-z.ch

Tel.: 078 685 27 56
info@theater-z.ch