Caporicci - Italian Music

Samstag, 6. April 2019 - Theater Z, Burgdorf

Caporicci nehmen Dich flugs mit nach San Remo !
Mit dem Trio „Caporicci“ taucht man in die charmante und vielseitige Welt der italienischen, melodischen Musik. In den Canzoni, welche durch die Musiker selbst komponiert und interpretiert werden, verschmilzt die Tradition der italienischen Cantautori-Musik mit der World- Music und dem Jazz. Annalisa Spagnoli (voce/ composizione), Andreas Michel (piano/ composizione) und Christoph Fluri (percussione) präsentieren ihre melodischen, groovigen Canzoni im exquisiten akustischen Kleid. Mit mediterraner Passion interpretieren sie nebst ihren gedichteten Liedern auch einige ausgewählte Blüten der grössten italienischen Cantautori (Paolo Conte, Lucio Battisti u.a.) 
„Caporicci“ ist eine Musikgruppe welche aus drei Musikern besteht: die genoesische Sängerin und Liederautorin Annalisa Spagnoli, der Pianist und Komponist Andreas Michel (Chnufi) und der Perkussionist Christoph Fluri, beide aus Bern. In ihrer “Fabbrica delle cose belle“, (Chnufis Studio), kreieren sie ihr Repertoire, das aus italienischen Canzoni besteht, welche auf poetische, sensible, ironische Art, viele aus dem Leben gegriffene Geschichten erzählen. Die Texte, die von Annalisa geschrieben werden, entspringen aus dem Alltäglichen. Es geht um Erfahrungen, die die Spur einer Emotion, eines Gedankens hinterlassen. Die erste Song- Skizze entsteht aus dieser Idee.  Im nächsten Schritt entwickeln Andreas und Annalisa gemeinsam das definitive Arrangement. Die Musik erstreckt sich über verschiedene Stilrichtungen, durchquert sie fortwährend: Von der Tradition des Canto Popolare zu den Jazz Improvisationen, vom Groowe der brasilianischen Bossa-Nova zur Sinnlichkeit des Tangos, von der souligen Black-Musik zum italienischen Pop. Was diese Vielfalt an Genres zusammenhält ist die Musikalität der italienischen Sprache, Annalisas Muttersprache. Die Absicht des Trios „Caporicci“ besteht darin, durch die verschiedenen Rhythmen und Stimmungen Feinheit, Schönheit, Leichtigkeit zu vermitteln, auch durch Worte, die auf unübliche Weise kombiniert werden und durch eine brilliante Klangästhetik.
Eine Stärke von „Caporicci“ besteht darin das Publikum zu verzaubern, es zu hypnotisieren und einzubeziehen, wobei die Zuhörer und Zuhörerinnen intensiv teilhaben können an den in musikalischer Form erzählten Geschichten.  Damit die Canzoni noch zugänglicher werden, pflegt Annalisa die Gewohnheit dem Publikum kurz etwas zu sagen zum Ursprung des jeweiligen Songs.

Tickets

Saturday, 6. April 2019, 20:15 o`clock
Description Quantity  
Vorverkauf each  CHF 30.00 Advance sale terminated

Teaser

Info

Theater Z
Hohengasse 2
3400 Burgdorf

Theater Z
http://www.theater-z.ch

Tel.: 078 685 27 56
info@theater-z.ch