Brontë (UK)

Mittwoch, 11. Oktober 2017 - Grabenhalle, St. Gallen

>> Präsentiert von Amplify <<

>> Brontë ist ein junges Indie-Pop Trio aus London, gegründet 2016. Sie verbinden gefühlsgeladenen Gesang mit groovigen Melodien – und singen dabei über Liebe, Verlust und alles dazwischen. Ihre EP „Hands“ haben die drei Londoner in diesem Frühjahr veröffentlicht: Seither haben sie mit Bands wie Marsicians, Idle Frets oder Pleasure House gespielt. Einflüsse finden sich bei Fickle Friends, Tears of Fears, Prince und ganz vielen mehr.


>> Support: Tawnee fanden 2012 zusammen um einen unverhofften Gig am legendären Rock ‘Oz Arènes zu spielen. Die drei Jungs hatten die Zeit ihres Lebens und wussten: Wir wollen nichts Anderes mehr machen. Ihre erste Single „Jamie“ wurde 2013 veröffentlicht, 2015 folgte die erste EP namens „Lovers“. Mit dem neuen Drummer konzentrierte sich die Band 2016 voll auf Liveshows und fand ihren eigenen Sound. Die erste Kostprobe der als „erwachsengeworden“ und „brachial / pompös“ beschriebenen Band folgte im Mai dieses Jahres mit der Single „Paradise“.

Doors: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:00 Uhr
Kategorie Anzahl  
Vorverkauf je  CHF 15.00 Vorverkauf beendet!

Teaser

Info

Grabenhalle
Unterer Graben 17
9000 St. Gallen

Amplify Music
http://www.amplifymusic.ch

info@amplifymusic.ch